Stiftung NAK-Humanitas
 

Die Website befindet sich noch in Arbeit

Aus technischen Gründen musste die neue Website vorab aktiv geschaltet werden.

 

Grundsätze

 

 

Bevorzugt werden innovative und nachhaltige Projekte, die Impulse geben, die Lebensqualität und die Perspektiven des Menschen verbessern. Keine Beiträge leistet die NAK-Humanitas an allgemeine Sammelaktionen.   

Die Stiftung beansprucht keine Exklusivität bei der Finanzierung von Projekten, sondern legt im Gegenteil grossen Wert auf eine breite finanzielle Abstützung mit anderen privaten und öffentlichen Institutionen. Es ist erwünscht, dass die Gesuchstellenden im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten zum Projekt beitragen.

Bitte prüfen Sie vor der Gesucheingabe, ob Ihr Vorhaben unseren Förderbereichen und Ihr Gesuch den formalen Kriterien entspricht.

 

Die Stiftung unterstützt keine Projekte, die eigentliche Kernaufgaben der öffentlichen Hand beinhalten.

Es werden nur individuell an die Stiftung gerichtete und unterzeichnete Gesuche entgegengenommen.

Hinweis: Eine allgemeine Anleitung zur Gesuchserstellung finden Sie bei SwissFoundations. (Rubrik "Perfektes Gesuch")

Die Gesuchsunterlagen sind in einfacher Ausführung und leicht fotokopierbar einzureichen, im Idealfall zusätzlich per E-Mail mit den Unterlagen als PDF. Ihr Gesuch richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Stiftung NAK-Humanitas
Ueberlandstrasse 243
8051 Zürich
E-Mail: info@nak-humanitas.ch